Am Dienstag, 13.12. sprechen und diskutieren ab 19.00h- 20:30 in der TU Wien (Karlsplatz 13 Hörsaal 7). In der Vortragsreihe „Architekturwettbewerbe“, veranstaltet von der Abteilung Gebäudelehre und Entwerfen, sprechen und diskutieren ArchitektInnen, JurorInnen, ExpertInnen und InitiatorInnen über Vorteile und Nachteile von Architekturwettbewerben, ihre unterschiedlichen Arbeitsweisen, Erfahrungen und Strategien, und geben dabei Einblick in die Prozesse im Hintergrund. 

Gäste: Kathrin Aste, LAAC Architekten I Herwig Spiegl, AllesWirdGut I Juri Troy, juritroyarchitects 

Moderation: Thomas Amann 


 weitere Informationen

 

 

 

Merken

Merken