Am 4. Dezember hatten wir die einzigartige Gelegenheit das noch unbewohnte Sunlighthouse in Preßbaum für eine Nacht zu bewohnen. Laura hat uns mit einem Abendessen verwöhnt das uns vermutlich ebenso lange in Erinnerung bleiben wird wie das Haus selbst. Es war sensationell! Nach einem ausgedehnten und gemütlichen Abend haben wir uns davon überzeugt, dass es sich im Sunlighthouse auch gut schlafen lässt. Ein gemütliches Frühstück hat schließlich einen einzigartigen und wunderschönen Winter-Büroausflug in das tief verschneite Preßbaum abgerundet.

Vielen herzlichen Dank an die Fa. Velux die uns dieses Erlebnis ermöglicht hat!

www.velux.at